KOSTENLOSE REGISTRIERUNG - FREE REGISTER
  • Willkommen, Gast!
  • Freitag, 16. November 2018, 09:42:18
Position: Home » Red Dead Redemption 2 » Allgemeines » Angespielt was gefällt und was nicht

Willkommen im RDRvision.com Forum

Du bist noch nicht bei uns angemeldet. Wenn das dein erster Besuch bei uns ist, so kannst du die wichtigsten Funktionen des Boards in der FAQ nachlesen. Um Beiträge zu schreiben oder neue Themen zu erstellen musst du in fast jedem Forum registriert und eingeloggt sein. Dies gilt nicht bei den Newskommentaren, dort können auch Gäste etwas schreiben ohne sich vorher registrieren zu müssen. Damit du Beiträge lesen kannst, musst du dir erst ein Forum aussuchen welches dich interessiert, z.B. Red Dead Redemption - Allgemeines, dann klickst du auf ein Thema das dich interessiert und schon kannst du die Beiträge lesen. Um im genannten Thema zu antworten, musst du dich allerdings vorher eingeloggt haben. Viel Spaß in unserem Forum, wünscht das gesamte Team des Saloons RDRvision.com.

Thema: Angespielt was gefällt und was nicht [Seite 1 2 3 ]  

Kein neuer Beitrag 27.10.2018, 10:49
Beitrag #1   

nerida
Forum-Gott
* * * * * * *
Registrierung: 28.09.2010, 21:50
User-Info: See me on Youtube
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Brandenburg
PSN-ID: Hab isch PS4 jetzt :-)
Xbox Live Gamertag: Hab ich in die Ecke geschmi...
Social Club: WER ! will das Wissen !
Beiträge: 761

Hallo
Ich fang mal an.
Die Grafik haut mich jetzt nicht so um .
Reicht mir aber aus .
Was mich jetzt schon anfängt zu nerven. :
Dieser pseudo Realismus .
Dass ständig irgendwelche Energiereserven runter gehen und ich dauernd diese ekligen Haferkekse
fressen soll.
Ansonsten freue ich mich schon sehr wie es weitergeht . Ich bin noch in den Bergen


Kein neuer Beitrag 27.10.2018, 18:03
Beitrag #2   

ChickenGeorge
Fortgeschritten
* * * O O O O
Registrierung: 07.07.2011, 21:20
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Xbox Live Gamertag: drArschtec
Beiträge: 111

Hi, wirklich gut gefällt mir die Kino Kamera, da kann man sich entspannt zurücklehnen und die
Landschaft geniessen während man weite Strecken zurücklegt. Der extreme detailreichtum vom
Pferdeapfel bis zum plattgedrücktem Gras wenn man sein Lager abgebaut hat... etwas
gewöhnungsbedürftig ist das ganze Gedöns das sich in den Taschen sammelt, aber da wird mir sicher
noch das ein oder andere Licht aufgehen... insgesamt ist das Game der Hammer :D

Kein neuer Beitrag 27.10.2018, 19:02
Beitrag #3   

UnKnOwN1972
Dauergast
* * * * * O O
Registrierung: 24.08.2018, 17:10
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Ludwigsburg
PSN-ID: UnKnOwN1972
Xbox Live Gamertag: UnKnOwN1972
Social Club: UnKnOwN1972
Beiträge: 245

Ich hab bei dem Game fast nichts zu bemängeln, das Einzige was manchmal etwas nervt ist, dass mein
Pferd mich nicht hört wenn ich zuweit weg bin. Hörgerät vergessen???

Aber die Grafik und wie lebendig alles wirkt ist einfach beeindruckend!
Ich kenne auch kein anderes Game das so eine tolle Grafik hat wie RDR 2.

Kein Baum ist gleich die Orte bzw. Städte sehen alle total anders aus, nicht wie bei den meisten
Games nach dem Baukastensystem. Das hat mich damals schon bei GTA V schwer beeindruckt! Jedes
Objekt, Baum Haus wurde alles von Hand gesetzt wurde.

Und wenn ich noch die Größe der Spielwelt anschaue kann ich es nach ca. 15 Stunden nicht glauben,
dass ich bis jetzt kein einzigen Bug gefunden habe.

Ich bin schon gespannt wie der Multiplayer ausschauen wird!
Liebe Rockstar Games bitte vergesst den Undead Nightmare Modus nicht.

https://card.psnprofiles.com/1/UnKnOwN1972.png
Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte Mal 27.10.2018, 19:05 von UnKnOwN1972.

Kein neuer Beitrag 27.10.2018, 22:27
Beitrag #4   

Rafioso
Forum-Gott
* * * * * * *
Registrierung: 29.12.2009, 08:00
User-Info: Unikat! Gefällt mir :-)
Homepage: https://NetVision.Work
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Beecher's Hope
PSN-ID: GV-Rafioso
Xbox Live Gamertag: SP: GVRafioso & MP: GVR...
Social Club: Rafioso
Beiträge: 1913

Ich wünsche mir so sehr eine deutsche Synchronisierung!
Jedes mal auf die kleinen Untertitel zu starren, ist so schade. Vielmehr würde ich auf die geniale
Umgebung blicken.
Wem geht es auch so?

Kein neuer Beitrag 27.10.2018, 22:34
Beitrag #5   

UnKnOwN1972
Dauergast
* * * * * O O
Registrierung: 24.08.2018, 17:10
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Ludwigsburg
PSN-ID: UnKnOwN1972
Xbox Live Gamertag: UnKnOwN1972
Social Club: UnKnOwN1972
Beiträge: 245

Geht mir ähnlich, der deutsche Text wird oft zu kurz eingeblendet und das gesprochene englisch ist
oft viel zu schnell um mitzukommen. :-/

https://card.psnprofiles.com/1/UnKnOwN1972.png

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 04:33
Beitrag #6   

Jim
Erfahren
* * * * O O O
Registrierung: 19.04.2010, 21:05
User-Info: RdRPsychoXD
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: EL Paso - Texas
PSN-ID: Ranger86_de
Beiträge: 244

Ich weiß nicht ob es ein Bug ist aber ich schaffe es einfach nicht mein Gewehr auf dem Rücken zu
behalten beim Reiten.

Nach kurzer Zeit geht es immer in das Pferde Holster.

Ich hätte aber gerne ein Gewehr auf dem Rücken und eins im Holster :D



http://www.imagebanana.com/img/g9k4fuj/SIGbyHOMiE2.png

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 08:46
Beitrag #7   

ChickenGeorge
Fortgeschritten
* * * O O O O
Registrierung: 07.07.2011, 21:20
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Xbox Live Gamertag: drArschtec
Beiträge: 111


ZitatRafioso hat folgendes geschrieben:
Ich wünsche mir so sehr eine deutsche Synchronisierung!
Jedes mal auf die kleinen Untertitel zu starren, ist so schade. Vielmehr würde ich auf die geniale
Umgebung blicken.
Wem geht es auch so?


Das Problem hatte ich schon beim letzten Teil. Durch das permanente lesen verpasst man sogar
teilweise wichtige Dinge die sich in der Umgebung abspielen, zumindest ging es mir so...
Die Lösung, Untertitel komplett rausnehmen, auch wenn man nicht alles versteht, kann man sich so
besser auf die Story konzentrieren. Das ist am Anfang vielleicht etwas blöd. Incl. Kleiner
Missverständnisse gewöhnt man sich jedoch schnell ein... zur Not kann man ja auch auf Arthurs
Tagebuch zurückgreifen

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 10:24
Beitrag #8   

Rafioso
Forum-Gott
* * * * * * *
Registrierung: 29.12.2009, 08:00
User-Info: Unikat! Gefällt mir :-)
Homepage: https://NetVision.Work
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Beecher's Hope
PSN-ID: GV-Rafioso
Xbox Live Gamertag: SP: GVRafioso & MP: GVR...
Social Club: Rafioso
Beiträge: 1913

So ähnlich habe ich das bei RDR(1) auch gespielt. So gut es ging die Untertitel mitgelesen und wenn
nichts mehr kam ins Hauptmenü gegangen und dort nochmal alles nachgelesen. Aber das Problem dabei
ist ja, dass sich die Spielzeit erhöht und der Spielfluss gestört wird wenn man jedes mal pausieren
muss.

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 10:31
Beitrag #9   

UnKnOwN1972
Dauergast
* * * * * O O
Registrierung: 24.08.2018, 17:10
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Ludwigsburg
PSN-ID: UnKnOwN1972
Xbox Live Gamertag: UnKnOwN1972
Social Club: UnKnOwN1972
Beiträge: 245

Kann man bei RDR2 irgendwo die Gesamtspielzeit nachlesen?
Bei Teil 1 ja, im 2. Teil finde ich das nicht.

https://card.psnprofiles.com/1/UnKnOwN1972.png

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 18:56
Beitrag #10   

nerida
Forum-Gott
* * * * * * *
Registrierung: 28.09.2010, 21:50
User-Info: See me on Youtube
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Brandenburg
PSN-ID: Hab isch PS4 jetzt :-)
Xbox Live Gamertag: Hab ich in die Ecke geschmi...
Social Club: WER ! will das Wissen !
Beiträge: 761


ZitatRafioso hat folgendes geschrieben:
Ich wünsche mir so sehr eine deutsche Synchronisierung!
Jedes mal auf die kleinen Untertitel zu starren, ist so schade. Vielmehr würde ich auf die geniale
Umgebung blicken.
Wem geht es auch so?

Ja das Finde ich auch .. Am besten sind dann die Leute die Deutsche Einwanderer darstellen sollen
die sprechen ein hölzernes Deutsch . Bei anderen Spielen wie Farcry geht es ja auch mit der
Synchronisierung.
Rockstar macht das aus Prinzip nicht (Arroganter Haufen )

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 19:59
Beitrag #11   

UnKnOwN1972
Dauergast
* * * * * O O
Registrierung: 24.08.2018, 17:10
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Ludwigsburg
PSN-ID: UnKnOwN1972
Xbox Live Gamertag: UnKnOwN1972
Social Club: UnKnOwN1972
Beiträge: 245

Ich glaube Rockstar Games steckt lieber die Arbeit und Kosten in das Spiel selbst als jede Sprache
zu synchronisieren!
Wieviel Arbeit und Mühe die sich gemacht haben, jede Kleinigkeit umzusetzten, dass die Spielwelt so
lebendig wie möglich ist.

Also ich kenne kein anderes Spiel das so gigantisch ausschaut wie RDR 2.
Das Mapdesign ist der absolute Hammer und man wird immer wieder überrascht!

Es gibt manchmal schon sau lustige Stellen im Spiel, mit denen man vorher überhaupt nicht rechnet!
:D
Ich hoffe nur, dass RDR 2 bessere Verkaufszahlen einfährt wie GTA V und bald ein 3. Teil entwickelt
wird!

Denn welches Game spiel schon im wilden Westen?

https://card.psnprofiles.com/1/UnKnOwN1972.png

Kein neuer Beitrag 28.10.2018, 21:43
Beitrag #12   

nerida
Forum-Gott
* * * * * * *
Registrierung: 28.09.2010, 21:50
User-Info: See me on Youtube
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Brandenburg
PSN-ID: Hab isch PS4 jetzt :-)
Xbox Live Gamertag: Hab ich in die Ecke geschmi...
Social Club: WER ! will das Wissen !
Beiträge: 761

Was ich erfahren habe :
Die Synchronisierung wird vom jeweiligen Landes Vertriebspartner gemacht . Benötigt aber die
Freigabe seitens des Producers . Diese Freigabe gibt Rockstar nicht .

Kein neuer Beitrag 29.10.2018, 08:39
Beitrag #13   

RedLover
Flaschengeist
* * O O O O O
Kein Avatar
Registrierung: 19.05.2010, 22:22
Beiträge: 47

Ich fand bisher so gut wie alles berauschend. Na ja einmal beim Pokern hörte ich draußen plötzlich
lautes Geschrei und Entsetzen. Es stellte sich später heraus dass mein dümmliches Pferd auf die
Gleise gelaufen ist und vom Zug überfahren wurde. Dabei hatte ich gerade Zuneigung 3 geschafft!
Was anfangs etwas erschlägt ist das Inventar und die vielen verschiedenen Zutaten etc. Das ist aber
nicht unbedingt etwas schlechtes.

Kein neuer Beitrag 29.10.2018, 09:43
Beitrag #14   

nerida
Forum-Gott
* * * * * * *
Registrierung: 28.09.2010, 21:50
User-Info: See me on Youtube
Lieblings-RDR: Red Dead Redemption
Wohnort: Brandenburg
PSN-ID: Hab isch PS4 jetzt :-)
Xbox Live Gamertag: Hab ich in die Ecke geschmi...
Social Club: WER ! will das Wissen !
Beiträge: 761

Mich erinnert sehr vieles an Witcher . Was ja nicht schlecht ist .

Kein neuer Beitrag 29.10.2018, 16:00
Beitrag #15   

docjay2000
Dauergast
* * * * * O O
Registrierung: 27.05.2010, 08:06
Beiträge: 233

Also,
ich finde das Spiel unfassbar gut gemacht. Man merkt, dass Herzblut in nahezu jedem Detail steckt.
Es fühlt sich alles
lebendiger und "echter" als bei anderen Spielen an. Was The Wichter 3 für das Fantasy Genre ist,
ist RDR2 für den Wild West /Action-RPG Szene.
Wobei ich RDR2 nochmal ein gutes Stück vor dem Witcher sehe.

Nur ein Punkt stört mich bisher. Ich empfinde die Gunfights als zu leicht. Selbst ohne
Zielhilfe-Gedönse. Die Gegner sind oft mit einem einzigen Treffer (nicht nur auf den Kopf)
erledigt. Arthur steckt 5 - 8 davon ein....
Oder auch der Kampf gegen Wölfe. Die können einen gefühlte 10x anfallen und es passiert nicht viel.
Aus der Erfahrung wissen wir ja, dass R* an solchen Dingen nicht mehr mit einem Patch Abhilfe
leistet. Sondern dann eher neue Modi nachliefert. So wie in RDR der Hardcore Mode. Genau den
wünsche ich mir für RDR2.


Wie gesagt. Jammern auf sehr sehr hohem Niveau ist das....

Druckansicht

n/a n/a 1 2 3     (Anzeige: 1 – 15; Insgesamt: 36) Weiter Letzte Seite
Cowboys in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast
Toggle Ähnliche Themen zu „Angespielt was gefällt und was nicht “
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag
Es wurden keine Themen gefunden.
  •  
  • Powered by Boardsolution v1.45
RDRvision.com * Forumregeln * FAQ * Impressum * Kontakt * GTAvision.com * LANOIREvision.com * MaxPayneVision.com
NetVisionWork.NET
Stern © 2009-2018 by RDRvision.com Stern

Rockstar GamesTake-Two Interactive DeutschlandRockstar San Diego